14.1 C
Frankfurt (Oder)
Sonntag, 25. September 2022

Besucherservice: alles Wichtige zur ILA Berlin 2022

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Die ILA Berlin steht in den Startlöchern – nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause und insgesamt vier Jahren seit der letzten ILA Präsenzmesse, treffen sich Luft- und RaumfahrtexpertInnen und Flugbegeisterte vom 22. bis 26. Juni wieder auf dem Gelände der ILA in direkter Nähe zum Hauptstadtflughafen BER.

Alles Wichtige für Ihren Besuch der ILA Berlin haben wir hier zusammengefasst:

– Tickets

Tickets gibt es dieses Jahr ausschließlich online im Ticketshop (https://ila.messeticket.berlin/). Fachbesucherinnen und -besucher können mit diesem Ticket zusätzlich auf die neue ILA Digitalplattform (https://digital.ila-berlin.de/) zugreifen. Wichtig ist – die Messetage der ILA Berlin sind unterteilt in Fachbesuchertage (22.-24.06.) und Privatbesuchertage (25.-26.06.). Kinder unter sechs Jahren haben in Begleitung ihrer Eltern an den Privatbesuchertagen freien Eintritt und benötigen kein Ticket. Es empfiehlt sich, für kleinere Kinder Lärmschutzkopfhörer mitzubringen. Für ältere Kinder gilt das ermäßigte Privatbesucherticket.

An den Fachbesuchertagen sind keine Kinder zugelassen. Fachbesucher müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Bitte beachten Sie, dass es an allen Messetagen ein begrenztes Ticketkontingent geben wird.

– Öffnungszeiten

Die ILA Berlin hat jeden Tag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

– Geländeplan

Hier (https://www.ila-berlin.de/de/media/1613) finden Sie eine Übersicht über das ILA-Gelände 2022. Das ILA-Gelände kann über einen Ost- und einen Westeingang betreten werden. Direkt am West-Eingang befindet sich die Halle 6 zum Thema SPACE. Daneben folgt die Halle 4 mit dem Thema AVIATION. Halle 3a gegenüber beschäftigt sich ebenfalls mit dem Thema AVIATION und Halle 3b daneben mit den Themen DEFENCE und SUPPORT. Direkt am Eingang Ost befindet sich Halle 1 zum Thema SUPPLIER. Zwischen den Hallen erstreckt sich die ILA Plaza, eine Outdoor-Ausstellungsfläche. Die AIRCRAFT EXHIBITION AREA (Ausstellungsbereich) mit diversen Fluggeräten finden Sie wie in den vergangenen Jahren am Rollfeld des BER.

– Anfahrt

Hier (https://www.ila-berlin.de/sites/default/files/2022-06/ILA22_IhrWegzurILA_0.pdf) finden Sie eine Übersicht der Anreisemöglichkeiten zur ILA Berlin.

Besonders an den Publikumstagen empfiehlt es sich, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur ILA zu fahren (Tarif A/B/C), da nur eine begrenzte Anzahl an Pkw-Stellplätzen zur Verfügung steht. Mit der S9 und S45 können Sie bis zum S-Bhf. Waßmannsdorf fahren, dort nutzen Sie das kostenlose Busshuttle bis zum ILA-Gelände. Die U7 bringt Sie bis zum U-Bhf. Rudow. Von dort fährt ebenfalls ein kostenloses Busshuttle bis zum ILA-Gelände. Die Busshuttle verkehren täglich vom 22. bis 26. Juni zwischen 8.30 und 19 Uhr.

Mit dem Auto nutzen Sie die A10 (aus Richtung Hamburg, Hannover, München, Frankfurt/Oder und Prenzlau) bzw. die A113 (aus Richtung Berlin und Dresden). Parkflächen für Aussteller und Besucher sind entsprechend gekennzeichnet. Der Besucherparkplatz befindet sich zur ILA 2022 erstmals am Terminal 5 des BER.

– ILA-Onlineplattform

Auch wenn nichts die Vorteile einer Präsenzmesse ersetzen kann, wird die ILA Berlin im virtuellen Raum von einer neuen digitalen Plattform für Fachpublikum ergänzt: ILA Digital (https://digital.ila-berlin.de/) bietet Ihnen die Möglichkeit, die Aussteller der ILA Berlin kennenzulernen, sich mit ihnen zu vernetzen und einen ersten Blick auf das umfangreiche Programm zu werfen. Wichtig: Die ILA Digitalplattform können Sie mit der E-Mailadresse nutzen, die Sie beim Ticketkauf angegeben haben.

– Social Media

Damit Sie nichts zur ILA Berlin verpassen, folgen Sie den ILA-Kanälen bei Twitter (https://twitter.com/ILA_Berlin), LinkedIn (https://www.linkedin.com/showcase/ila-berlin/) und Facebook (https://www.facebook.com/ILABerlin).

Von ILA-App bis Öffnungszeiten: Alle Informationen zur ILA Berlin für Besucherinnen und Besucher finden Sie hier (https://www.ila-berlin.de/de/fachbesucher/leitfaden).

Pressekontakt:
Messe Berlin GmbH
Emanuel Höger
Pressesprecher
Geschäftsbereichsleiter
Corporate Communication
Unternehmensgruppe Messe Berlin
Tel.: +49 30 3038-2270
emanuel.hoeger@messe-berlin.de
www.messe-berlin.de
Twitter: @messeberlinBritta Wolters
PR Manager ILA
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +4930 3038-2279
britta.wolters@messe-berlin.deGeschäftsführung:
Martin Ecknig (Vorsitzender),
Dirk Hoffmann
Aufsichtsratsvorsitzender:
Wolf-Dieter Wolf
Handelsregister: Amtsgericht
Charlottenburg, HRB 5484 BBDLI
Cornelia von Ammon
Leiterin Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +4930 2061-4014
ammon@bdli.de
Twitter: @bdlipresse
Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel