7.2 C
Frankfurt (Oder)
Donnerstag, 29. September 2022

Bridgestone Mobility Solutions und STARTUP AUTOBAHN kooperieren bei der Entwicklung neuer Mobilitätslösungen

Top Neuigkeiten

Amsterdam/Leipzig (ots) –

– Bridgestone Mobility Solutions wird Partner des Mobilitätsnetzwerkes STARTUP AUTOBAHN, das mehr als 30.000 Startups mit Unternehmen vernetzt
– Im Rahmen der Kooperation möchte Bridgestone Mobility Solutions neue Start-ups identifizieren, gemeinsam neue Technologien entwickeln und Innovationen zur Marktreife bringen
– Die Zusammenarbeit mit STARTUP AUTOBAHN unterstützt Bridgestones strategische Ausrichtung hin zum führenden Anbieter nachhaltiger Mobilitätslösungen

Bridgestone Mobility Solutions wird Partner von STARTUP AUTOBAHN (https://startup-autobahn.com/), das als weltweit führende offene Innovationsplattform kreative Start-ups und erfahrene Unternehmen miteinander vernetzt. Ziel ist es, im Rahmen solcher Kooperationen neue Ideen zu entwickeln und Innovationen im Bereich der Mobilität voranzubringen.

STARTUP AUTOBAHN unterstützt und moderiert ihr Netzwerk bestehend aus mehr als 30.000 Startups und rund 30 Unternehmenspartnern, indem sie über Veranstaltungsplattformen Unternehmen zusammenbringt und zwischen Investoren, Forschern und Entwicklern vermittelt. Moderiert wird das Netzwerk über die US-amerikanische Plattform Plug & Play Tech Center (https://www.plugandplaytechcenter.com/) mit Sitz im Silicon Valley.

„Durch die Kooperation mit STARTUP AUTOBAHN gehen wir als Teil unserer Strategie einen wichtigen Schritt in Richtung Weiterentwicklung innovativer Mobilitätskonzepte „, sagt Jan-Maarten de Vries, CEO von Bridgestone Mobility Solutions. „Wir freuen uns, in diesem einzigartigen Netzwerk von Pionieren, Unternehmern und innovativen Denkern gemeinsam an neuen Ideen und Technologien zu arbeiten, die zu einer sicheren, effizienten und nachhaltigen Zukunft beitragen werden.“

Als Geschäftsbereich von Bridgestone EMIA fokussiert Bridgestone Mobility Solutions auf die Entwicklung und Markteinführung datengesteuerter Flotten-, Reifen- und Mobilitätslösungen und unterstützt und beschleunigt damit die digitale Transformation von Bridgestone hin zu einem nachhaltigen Lösungsanbieter. Das Portfolio von Bridgestone Mobility Solutions umfasst dabei ein breites Spektrum an digitalen Mobilitätslösungen, einschließlich Europas führender Flottenmanagementlösung WEBFLEET.

Das Innovationsteam von Bridgestone Mobility Solutions als Partner der STARTUP AUTOBAHN-Plattform wird künftig interessante Start-ups mit Innovationspotential in den Bereichen Elektromobilität, Smart-City-Lösungen und intelligente Reifentechnologien im Netzwerk ansprechen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit identifizieren, Pilotprojekte beginnen und marktreifen Lösungen entwickeln.

„Wir freuen uns sehr, Bridgestone Mobility Solutions in unserem globalen Netzwerk begrüßen zu dürfen“, sagt Sascha Karimpour, Geschäftsführer von Plug & Play Deutschland und Ko-Initiator von STARTUP AUTOBAHN. „Bridgestone treibt sein Geschäft mit digitalen und innovativen Lösungen voran und passt damit perfekt zur kompletten Wertschöpfungskette unserer Mobilitätspartner. Ihr vielfältiges Portfolio in den Bereichen Flotten-, Reifen- und Datenlösungen wird unserer Plattform neue Möglichkeiten und einen großen Mehrwert bringen.“

Über Bridgestone EMIA:

Bridgestone in Europa, Russland, dem Nahen Osten, Indien und Afrika (Bridgestone EMIA) ist die regionale strategische Geschäftseinheit der Bridgestone Corporation, einem weltweit führenden Hersteller von Reifen und Gummi, der seine Fachexpertise nutzt, um Lösungen für eine sichere und nachhaltige Mobilität anzubieten. Bridgestone EMIA hat seinen Hauptsitz in Zaventem (Belgien), beschäftigt mehr als 20.000 Mitarbeiter und ist in 40 Ländern der Region tätig. Bridgestone bietet ein breit gefächertes Produktportfolio von Premium-Reifen und fortschrittlichen Lösungen, die durch innovative Technologien unterstützt werden und die Art und Weise verbessern, wie sich Menschen auf der ganzen Welt bewegen, leben, arbeiten und spielen.

Über STARTUP AUTOBAHN

STARTUP AUTOBAHN powered by Plug & Play ist eine offene Innovationsplattform, die eine Schnittstelle zwischen innovativen Tech-Unternehmen und branchenführenden Konzernen in Stuttgart bildet. Grundlage des Programms ist die Partnerschaft, die sich zwischen Start-ups und den Geschäftsbereichen der Unternehmen entwickelt. Dabei begegnen sich beide Seiten auf Augenhöhe: Gemeinsam evaluieren sie das Potenzial für ein Joint Venture, treiben die Pilotierung der Technologie voran und arbeiten auf das Ziel einer erfolgreichen und serienreife Umsetzung hin. STARTUP AUTOBAHN powered by Plug & Play moderiert eine Community zur Zusammenarbeit.

Pressekontakt:
Pressekontakt Bridgestone:
Kester Grondey
kester.grondey@bridgestone.euAgenturkontakt P.U.N.K.T. PR:
Benjamin Kolthoff
benjamin.kolthoff@bridgestone.eu
Original-Content von: Bridgestone Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel