19.1 C
Frankfurt (Oder)
Sonntag, 1. Oktober 2023

Business boosten mit Energiegemeinschaften: das Startup energyfamily.at macht es möglich

Top Neuigkeiten

Amstetten, Österreich (ots) –

Energiegemeinschaften einfach aufbauen und verwalten und Energie effizient nutzen – das ist die Mission des Startups energyfamily aus Niederösterreich. Wie das gelingen soll? Mit einer intuitiven Webplattform und einem innovativen, satellitenbasierten Vorhersagetool. Damit bietet energyfamily nicht nur Privatpersonen, KMUs und Gemeinden die Möglichkeit, gemeinsam Energie zu nutzen und zu verteilen. Auch Unternehmen können als Zulieferer und Partner attraktive Vorteile nutzen und Energiegemeinschaften als Booster für das eigene Business nutzen.

„Unsere Webplattform und unser satellitenbasiertes Energiemanagement sind nicht nur für Energiegemeinschaften von unschätzbarem Wert, sondern bieten auch Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten zur Zusammenarbeit“, sagt Lukas Prenner, Gründer von energyfamily. „Wir möchten Unternehmen dazu ermutigen, Teil der Sharing Economy im Energiesektor zu werden und von den vielfältigen Chancen zu profitieren, die Energiegemeinschaften bieten.“

Als Zulieferer oder Partner von energyfamily können Unternehmen von folgenden Vorteilen profitieren:

1. Neue Geschäftsmöglichkeiten: Durch die Zusammenarbeit mit energyfamily haben Unternehmen die Möglichkeit, ihr Angebotsspektrum zu erweitern und von den wachsenden Energiegemeinschaften zu profitieren. Energielieferanten, Energieberater, Wallbox-Produzenten, Installateure und andere Branchenakteure können ihre Produkte und Dienstleistungen gezielt an Energiegemeinschaften vermarkten.
2. Hohe Skalierbarkeit: energyfamily ermöglicht es Unternehmen, die Plattform als White-Label-Partner zu nutzen und sie ihren eigenen Kunden zur Verfügung zu stellen. Dadurch können Unternehmen die Vorteile der Plattform nutzen und gleichzeitig ihre eigene Marke stärken.
3. Starkes Netzwerk: energyfamily baut ein breites Netzwerk an Partnern aus allen relevanten Bereichen auf. So entstehen wertvolle Kooperationsmöglichkeiten und Synergien können genutzt werden.
4. Innovatives Energiemanagement: Durch das satellitenbasierte, prädiktive Energiemanagement von energyfamily können Energieproduktion und -nutzung optimiert werden, und zwar einfach und kostengünstig – so können auch kleine PV-Produzenten von dem Vorhersagetool profitieren, Kosten senken und gleichzeitig einen Beitrag zur nachhaltigen Energienutzung leisten.

„Wir sind stolz darauf, mit energyfamily eine Vorreiterrolle in der Entwicklung und Förderung von Energiegemeinschaften einzunehmen“, so Lukas Prenner, Gründer von energyfamily. „Wir sind überzeugt, dass durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen aus verschiedenen Branchen ein nachhaltiger Wandel in der Energiewirtschaft erreicht werden kann. Gemeinsam können wir die Sharing Economy stärken und eine klimafreundliche Energieversorgung vorantreiben.“

Die EM-Power Europe bietet eine ideale Plattform, um energyfamily’s innovative Lösungen einem internationalen Publikum vorzustellen. Die Messe konzentriert sich auf die Modernisierung, Digitalisierung und Flexibilisierung des Stromnetzes hin zum Smart Grid, die Integration von Prosumern, E-Mobilität und Power-to-Heat in ein ganzheitliches, erneuerbares Energiesystem sowie die effiziente Nutzung erneuerbarer Energien.

„energyfamily freut sich, auf der EM-Power Europe vertreten zu sein und die Vorteile unserer Plattform einem breiten Publikum von Unternehmen und Fachexperten näherzubringen“, sagt Lukas Prenner. „Wir sind bereit, Unternehmen bei ihrem Engagement für Nachhaltigkeit und Innovation zu unterstützen und gemeinsam eine bessere Energiezukunft zu gestalten.“

Besuchen Sie energyfamily auf der EM-Power Europe vom 14. bis 16. Juni 2023 am Stand B5.171J und erfahren Sie mehr über die Vorteile einer Zusammenarbeit. Für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines persönlichen Gesprächstermins kontaktieren Sie bitte Lukas Prenner unter office@energyfamily.at .

Über energyfamily: Das österreichische Startup bietet eine Webplattform, um die Gründung, Verwaltung und Abrechnung von Energiegemeinschaften zu erleichtern. Durch die Kombination von einfacher Verteilung und gemeinsamer Nutzung innerhalb der Energiegemeinschaften mit einem innovativen satellitenbasierten, prädiktiven Energiemanagement optimiert energyfamily die effiziente Energienutzung. Das Unternehmen strebt an, die Sharing Economy im Energiesektor zu fördern und Unternehmen dabei zu unterstützen, von den vielfältigen Chancen der Energiegemeinschaften zu profitieren.

Über die EM-Power Europe: Die EM-Power Europe ist die internationale Fachmesse für Energiemanagement und vernetzte Energielösungen. Gemeinsam mit den drei parallel stattfindenden Energiefachmessen Intersolar Europe, ees Europe und Power2Drive Europe bietet sie eine umfassende Plattform für innovative Technologien und Dienstleistungen, die eine klimaneutrale Energieversorgung rund um die Uhr ermöglichen. Die Messe findet vom 14. bis 16. Juni 2023 auf dem Messegelände in München statt.

Pressekontakt:
Doris Oberleiter
+43 6603791043
doris.oberleiter@energyfamily.at
www.energyfamily.at
Original-Content von: energyfamily GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel