2.9 C
Frankfurt (Oder)
Samstag, 20. Juli 2024

Deutsche Vermögensberatung zum 17. Mal in Folge ausgezeichnet / DVAG überzeugt mit exzellenten Karrierechancen

Top Neuigkeiten

Frankfurt (ots) –

– Erneut herausragende Ergebnisse im Karriere-Rating von Assekurata
– Ideale Chancen zur Selbstverwirklichung im Beruf
– Hohe Investitionen in die Aus- und Weiterbildung zahlen sich einmal mehr aus

Während Banken ihre Filialen schließen und die Vermittlerzahl seit Jahren rückläufig ist, setzt die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) bewusst auf persönliche Finanzberatung vor Ort. Denn der Bedarf ist hoch und für viele Menschen stellen die eigenen Finanzen eine große Herausforderung dar. Um in diesem „Finanzdschungel“ die richtigen Entscheidungen zu treffen, benötigen sie die Unterstützung eines Vermögensberaters oder einer Vermögensberaterin. Als Experten für Vorsorge, Absicherung, Geldanlage und Finanzierung verfügen sie über ein umfangreiches Fachwissen. Diese Expertise bildet das Fundament jeder Karriere. Besonderes Augenmerk legen die Deutsche Vermögensberatung sowie die beiden Allfinanzgesellschaften auf das Thema Aus- und Weiterbildung als Grundlage für eine erfolgreiche sowie nachhaltige Kundenbeziehung und investieren hier jährlich über 80 Millionen Euro. Mit großem Erfolg: Die individuellen Karrierechancen der Deutschen Vermögensberatung zeichnet Assekurata nunmehr zum 17. Mal in Folge mit dem bestmöglichen Ergebnis „exzellent“ aus.

Optimale Rahmenbedingungen für den beruflichen Erfolg

Für Marcus Aßmuth, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Vermögensberatung, ist die erneute Top-Platzierung eine Bestätigung für die auf Kontinuität ausgerichtete Strategie des Familienunternehmens: „Die DVAG stellt ihren selbstständigen Vermögensberaterinnen und Vermögensberatern in allen Bereichen exzellente Rahmenbedingungen für ihre Tätigkeit zur Verfügung. Diese bilden die Grundlage für eine professionelle und kundenorientierte Allfinanzberatung und ermöglichen damit auch eine erfolgreiche Karriere der Berater.“

Unterstützung der Extraklasse

Besonders positiv bewertet die Expertenjury die umfangreiche Vertriebsunterstützung. So können sich die Finanzcoaches ganz darauf konzentrieren, für ihre Kundinnen und Kunden die besten Lösungskonzepte zu entwickeln. Aßmuth weiter: „Sowohl mit den Produkten und Lösungen unserer Partnergesellschaften als auch mit unserer gesamten Aus- und Weiterbildung sowie unserem IT- und Marketingsupport bieten wir ein am Markt überdurchschnittliches Portfolio an Unterstützungsleistungen. Damit entlasten wir die Vermögensberaterinnen und Vermögensberater und schaffen Zeit für die wertvolle persönliche Kundenberatung.“

Individuelles Weiterkommen statt starrer Karriereplanung

Auch die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten können im Rating überzeugen. Die größte eigenständige Allfinanzberatung Deutschlands entwickelte kürzlich ihre Führungs- und Fachausbildung weiter und modernisiert derzeit mehrere Berufsbildungszentren. Das Ziel: die Qualität nicht nur auf einem konstant hohen Niveau zu halten, sondern sie stetig zu optimieren. Dazu gehört auch, dass die selbstständigen Vermögensberaterinnen und Vermögensberater ihre Ausbildung flexibel gestalten können, indem sie wählen, ob sie die Bausteine im Selbststudium, durch die Teilnahme an Präsenzseminaren oder hybrid absolvieren. Auch das Weiterbildungsangebot lässt sich individuell bestimmen. Besonders punkten kann die Deutsche Vermögensberatung hier mit praxisnahen und zielgruppenspezifischen Themen. Im Vordergrund steht immer der eigene Bedarf. Er wird durch unterschiedliche Formate in den Bereichen Unternehmens- und Mitarbeiterführung sowie der Persönlichkeitsentwicklung abgedeckt. Neben der flexiblen Gestaltung der Aus- und Weiterbildung genießen die Finanzcoaches im Familienunternehmen alle Freiheiten einer modernen Arbeitswelt, wie beispielsweise die freie Zeiteinteilung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Über die Deutsche Vermögensberatung Gruppe

Rund 8 Millionen Kunden setzen bei den Themen Absicherung, Altersvorsorge und Vermögensaufbau auf die Kompetenz und Erfahrung der Vermögensberaterinnen und Vermögensberater der Deutschen Vermögensberatung Unternehmensgruppe. Als Finanzcoaches helfen diese ihren Kunden, das Beste aus ihren Finanzen zu machen. Getreu dem Leitsatz „Früher an Später denken“ bieten sie in über 5.200 Direktionen und Geschäftsstellen seit nahezu 50 Jahren eine branchenübergreifende Allfinanzberatung. Das Familienunternehmen ist Deutschlands größte eigenständige Finanzberatung. Mehr Informationen gibt es auf www.dvag.de.

Pressekontakt:
Deutsche Vermögensberatung AG, Wilhelm-Leuschner-Straße 24, 60329
Frankfurt am Main
Sina Schirach, Tel.: 069 2384-7556, E-Mail:
[email protected]
Fabienne Franz, Tel.: 069 2384-7182; E-Mail: [email protected]
Original-Content von: DVAG Deutsche Vermögensberatung AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel