10.3 C
Frankfurt (Oder)
Freitag, 7. Oktober 2022

EuroTest-Preis 2022 der BG BAU: Jetzt bewerben

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) hat heute den Startschuss für den EuroTest-Preis 2022 gegeben. Mit diesem Preis würdigt die BG BAU regelmäßig herausragende Leistungen beim technischen Arbeitsschutz und beim Thema Produktsicherheit, die zu einer Verbesserung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes in der Bauwirtschaft beitragen. Ab sofort können sich Unternehmen und Einzelpersonen bewerben.

„Gefahren sollten immer direkt an der Quelle beseitigt werden. Dazu tragen technische Schutzmaßnahmen und sichere Produkte entscheidend bei. Mit unserem EuroTest-Preis fördern wir solche Innovationen und zeichnen die besten Entwicklungen für mehr Sicherheit auf den Baustellen aus“, so Bernhard Arenz, Leiter der Hauptabteilung Prävention der BG BAU.

Ob sicherheitstechnische Detaillösungen, innovative Produkte, Konzepte zum ergonomischen Arbeiten oder ressourcenschonende Technologien: Bewerben können sich Unternehmen oder Einzelpersonen mit allen Entwicklungen, die das Arbeiten auf dem Bau und bei baunahen Dienstleistungen sicherer und gesünder machen.

Eine Fachjury ermittelt die Preisträgerinnen und Preisträger. Sie setzt sich aus Mitgliedern internationaler Prüfinstitute sowie Vertretern von Hochschulen, Industrieverbänden und der BG BAU zusammen. Bewerbungsschluss ist der 1. August 2022. Die Preisverleihung findet am 25. Oktober 2022 im Rahmen der 33. Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte „bauma“ in München statt.

Weitere Details zum EuroTest-Preis 2022 sowie das Online-Bewerbungsformular stehen auf der Website der BG BAU (https://www.bgbau.de/service/angebote/pruefung-und-zertifizierung/fachbereich-bauwesen/eurotest-preis-2022/) bereit. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DGUV Test Prüf- und Zertifizierungsstelle Fachbereich Bauwesen telefonisch unter 089 8897-858 oder per E-Mail unter pzbau@bgbau.de.

Hintergrund – EuroTest-Preis

Der EuroTest-Preis der BG BAU wurde erstmalig 2001 ausgelobt. Er wird alle drei Jahre im Rahmen der „bauma“, der weltweit größten Messe für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, verliehen. Ins Leben gerufen wurde der EuroTest-Preis von der EuroTest-Kooperation. Die Kooperation ist ein Zusammenschluss internationaler Prüfinstitute, der 12 Organisationen aus acht Ländern angehören. Die EuroTest-Kooperation ist Wegbereiter für harmonisierte sicherheitstechnische Prozesse und Anforderungen im Bereich der Produktsicherheit.

Hintergrund – die BG BAU

Die BG BAU ist eine der großen Berufsgenossenschaften in Deutschland. Als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und für baunahe Dienstleistungen betreut die BG BAU mehr als 3 Millionen Versicherte in rund 567.000 Betrieben und ca. 58.000 privaten Bauvorhaben. Im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags fördert die BG BAU Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, um Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten zu vermeiden. Kommt es dennoch zu Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten, bietet die BG BAU umfassende medizinische Betreuung und Rehabilitation mit allen geeigneten Mitteln. Zudem sorgt sie für die Wiedereingliederung der Betroffenen in das berufliche und soziale Leben und leistet finanzielle Entschädigung. Weitere Informationen unter www.bgbau.de.

Newsletter der BG BAU

Mit dem Newsletter der BG BAU erhalten Sie alle wichtigen Meldungen und aktuelle Informationen zum Thema Arbeitsschutz per E-Mail. Jetzt abonnieren! (http://www.bgbau.de/newsletter)

Hinweis zu den Bildrechten:

Das Pressebild kann von Ihnen für redaktionelle Zwecke einmalig und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die BG BAU verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass das Bild ausschließlich in der von der BG BAU gelieferten Form verwendet werden darf und eine Veränderung sowie eine urheberrechtliche Bearbeitung nicht gestattet sind. Die Weitergabe der Nutzungsrechte an Dritte ist ausgeschlossen. Sehen Sie hierzu auch die Hinweise zu Logo- und Bildanfragen (https://www.bgbau.de/die-bg-bau/presse/hinweise-zu-logo-und-bildanfragen/) der BG BAU.

Pressekontakt:
Susanne Diehr
Telefon: 030 85781-690
E-Mail: presse@bgbau.deBG BAU – Pressestelle
Hildegardstraße 29/30
10715 Berlin
Original-Content von: BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel