9.1 C
Frankfurt (Oder)
Freitag, 30. September 2022

Hörbuch-Tipp: „Wie man Wächter wird“ von Frauke Schmickl – Kinderhörspielreihe über gute Freundschaft, ungewöhnliche Helden und echt magische Wesen

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Anmoderationsvorschlag: Früher oder später träumt doch jedes Kind mal davon, mit Superkräften ausgestattet zu sein und die Welt zu retten – oder zumindest das eigene Leben ein bisschen auf Vordermann zu bringen, und alle mal so richtig zu überraschen. Was aber passiert, wenn man ganz unfreiwillig ein Weltenretter ist und eigentlich viel lieber in Ruhe Fußballspielen oder am Computer daddeln möchte? Das erzählt die Geschichte vom dreizehnjährigen Basti in der Hörspiel-Reihe „Wie man Wächter wird“, die es ab sofort nur bei Audible gibt. Oliver Heinze hat schon mal reingehört.

Sprecher: Der dreizehnjährige Basti wäre zwar am liebsten ein ganz normaler Teenie, gehört aber zu seinem Leidwesen zur ausgewählten Riege der Weltenwächter, die über geheimes Wissen verfügt.

O-Ton 1 (Wie man Wächter wird, 15 Sek.): Diese, also eure und unsere Welt hier, ist nicht die einzige, das glauben die meisten Menschen nur. Es gibt um uns herum ganz viele Paralleluniversen, die sieht man nur nicht. Und manche ihrer Bewohner sind echt gruselig…

Sprecher: Leider gibt es zwischen den Dimensionen undichte Trennwände, die immer wieder für ungebetenen Besuch sorgen. Meist in völlig unpassenden Momenten, wie gerade, als Basti mit seiner Schulfreundin Sabse telefoniert – und es plötzlich Alarm schlägt.

O-Ton 2 (Wie man Wächter wird, 26 Sek.): Dann erschienen mit einem Lichtblitz auch noch meine Eltern direkt vor mir im Wohnzimmer – begleitet von einer riesigen Seeschlange, die mit gifttriefenden Reißzähnen nach ihnen schnappte und mit ihrem peitschenden Schwanz unsere Einrichtung zerschlug. SFX „Mama, Papa, nicht jetzt, ich bin am Telefon!“ Aber meine Eltern waren zu begeistert von ihrer tollen Seeschlange, um auch nur irgendwas mitzukriegen. „Basti, schau dir die Zähne an! Der Wahnsinn!“ „Komm her, wir üben ein bisschen!“ SFX

Sprecher: Denn Basti befindet sich noch in der Wächter-Ausbildung und muss täglich für seine wichtige Aufgabe trainieren.

O-Ton 3 (Wie man Wächter wird, 11 Sek.): Ein Wächter, der seine Fähigkeiten gut trainiert hat, kann Besucher aufspüren und sie nach Hause schicken, ohne, dass sich später jemand daran erinnert. Wenn es sein muss, können wir nämlich Gedächtnisse manipulieren, damit keine Panik entsteht.

Sprecher: Richtig kompliziert wird es allerdings, als Sabse Wind von der Sache bekommt und mitmischen will…

O-Ton 4 (Wie man Wächter wird, 10 Sek.): „Ich bin dabei. Das wird super – unsere erste gemeinsame Wächtermission!“ „Krass.“ „Du bist aber kein Wächter!“ „Stimmt, ich bin eine Super-Wächterin!“

Sprecher: Gemeinsam stürzen sie sich in die abenteuerlichsten Missionen – und bekommen es ganz unerwartet mit einem gut gehüteten Familiengeheimnis zu tun…

Abmoderationsvorschlag: Diese fantasievolle, witzige und superspannende Hörspiel-Serie ist für Kinder ab acht Jahren geeignet und bietet abwechslungsreiche und vor allem ungewöhnliche Unterhaltung: „Wie man Wächter wird“ von Frauke Schmickel gibt´s nur bei Audible – und weitere Infos dazu finden Sie unter www.audible.de/ep/hoerbuch-tipp.

Pressekontakt:
Audible GmbH
Silvia Jonas
Tel.: 030-310 191 132
Mail: silvia.jonas@audible.de
Original-Content von: Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel