10.2 C
Frankfurt (Oder)
Donnerstag, 29. September 2022

Kampf gegen Lebensmittelverschwendung: Getir unterstützt die Berliner Tafel e.V.

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Getir, der Pionier für ultraschnelle Lebensmittellieferungen, hat eine Partnerschaft mit der gemeinnützigen Berliner Tafel e.V. gestartet, um überschüssige Lebensmittel an Bedürftige vor Ort weitergeben zu können. Das Unternehmen unterstützt die Berliner Tafel e.V. mehrmals pro Woche mit Spenden von Obst und Gemüse, alkoholfreien Getränken, Backwaren und Konserven.

Getir ist damit Teil einer großen bürgerschaftlichen Bewegung und bekämpft eines der größten gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit: Die sinnlose Verschwendung von Lebensmitteln. Nach wie vor landen etliche Tonnen qualitativ einwandfreier Lebensmittel in der Tonne. Lebensmittel, für die nicht nur viele Ressourcen verbraucht, sondern die auch dringend benötigt werden. Gerade in der Hauptstadt besteht eine grundsätzlich erhöhte Nachfrage an Lebensmittelspenden. Daher erfolgt auch der Startschuss für die Zusammenarbeit in Berlin.

Karthik Harith, General Manager von Getir erklärt hierzu: „Wir sind Experten in Sachen Lebensmittel. Daher liegt uns die Reduktion von Lebensmittelverschwendung besonders am Herzen. Lebensmittel sind wertvoll. Und Menschen mit Lebensmitteln den Tag zu verschönern, liegt in Getirs DNA. Es ist uns daher eine große Freude, mit der Tafel eine echte Institution tatkräftig zu unterstützen und die knappen Essensspenden in Berlin aufzustocken. Dabei geht es Getir nicht nur um die Rettung von Lebensmitteln, sondern ebenso um die Unterstützung bedürftiger Menschen. Als Unternehmen, das tagtäglich mit Lebensmitteln agiert, übernehmen wir die gebotene soziale Verantwortung.“

Antje Trölsch, Geschäftsführerin und Pressesprecherin der Berliner Tafel ist erfreut, Getir als Kooperationspartner gewonnen zu haben: „Die Arbeit der Berliner Tafel wäre ohne Spenden nicht möglich. Jeden Monat unterstützen wir mehr als 140.000 Menschen mit Lebensmitteln und der Bedarf steigt aufgrund von Inflation und Krieg weiterhin spürbar. Wir freuen uns sehr über weitere Spenden und danken unseren Unterstützer*innen herzlich.“

Die Kooperation mit der Berliner Tafel markiert den Beginn der Zusammenarbeit zwischen Getir und den Tafeln in Deutschland. Neben Berlin bietet Getir auch in Hamburg, Dortmund, Düsseldorf, Köln, München und Nürnberg seinen Service an. Auch in diesen Städten sollen Kooperationsprojekte mit den Tafeln folgen.

Über Getir

Getir ist der Pionier für ultraschnelle Lebensmittellieferungen. Das Technologieunternehmen mit Sitz in Istanbul hat die Lieferung auf der letzten Meile revolutioniert und bringt seinen Kunden etwa 2.000 Artikel des täglichen Bedarfs in wenigen Minuten an die Tür.

Getir ist in allen 81 Städten der Türkei tätig und hat 2021 den Betrieb in Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Portugal und den Vereinigten Staaten aufgenommen.

Getir ist in erster Linie ein Technologieunternehmen, das in den Bereichen Einzelhandel und Logistik tätig ist. Es wurde 2015 von Nazim Salur (Gründer von BiTaksi, der führenden Taxi-App der Türkei), Serkan Borancili (Gründer von GittiGidiyor, das 2011 von eBay übernommen wurde) und Tuncay Tutek (Ex-PepsiCo- und P&G-Führungskraft in Europa und dem Nahen Osten) gegründet.

Aktualisierung 07.07.2022 12:57

Pressekontakt:
Sven-Joachim Irmer
presse@getir.de
Getir Germany
c/o Design Offices Ostbahnhof
Koppenstr. 93
10243 Berlin
Original-Content von: Getir Germany GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel