-1 C
Frankfurt (Oder)
Freitag, 27. Januar 2023

Live im „WELT TALK“ am Mittwoch, 14. Dezember, 18 Uhr: Ricarda Lang, Friedrich Merz und Schriftsteller Leon de Winter / Themen: Ein Jahr Ampel-Koalition, Einwanderung, gesellschaftliche Spaltung

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Am Mittwoch, den 14. Dezember um 18 Uhr, diskutiert TV-Chefredakteur Jan Philipp Burgard im „WELT TALK“ diese Themen: Droht Deutschland die gesellschaftliche Spaltung? Ist Einwanderung Chance oder Risiko? Ist die Ampel-Koalition nach einem Jahr an der Regierung eine Erfolgsgeschichte oder ein Auslaufmodell?

Live zu Gast im WELT-Nachrichtenstudio sind Die Grünen-Vorsitzende Ricarda Lang, CDU-Vorsitzender Friedrich Merz und Schriftsteller Leon de Winter.

„WELT TALK“ am Mittwoch, 14. Dezember, um 18.00 Uhr LIVE auf WELT Nachrichtensender, im Livestream auf WELT.de und im Anschluss in der Mediathek (https://www.welt.de/mediathek/talk/politik/welt-talk/) sowie der WELT Nachrichtensender TV-App.

Pressekontakt:
Solveig Zilly
solveig.zilly@welt.de
www.presse.welt.de
Original-Content von: WELT Nachrichtensender, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel