19.1 C
Frankfurt (Oder)
Sonntag, 25. September 2022

Neuer Finanzchef für Coface Nordeuropa: Uli Schinabeck hat CFO-Posten übernommen

Top Neuigkeiten

Mainz (ots) –

Seit dem 1. April ist Uli Schinabeck Chief Financial Officer Nordeuropa beim internationalen Kreditversicherer Coface. In dieser Funktion ist er Mitglied des regionalen Executive Committees und berichtet an Katarzyna Kompowska, die als CEO die Region Nordeuropa verantwortet.

Uli Schinabeck kommt von AXA Group Operations, wo er seit 2019 als Head of Finance Germany fungierte. Davor war der studierte Finanzökonom acht Jahre bei der BayernLB tätig. Dort arbeitete er in verschiedenen Funktionen in den Bereichen Risiko- und Projektmanagement, Finanzcontrolling und Kapitalmärkte und verantwortete das Corporate Planning & Management Reporting.

Als neuer CFO folgt Uli Schinabeck auf Stéphane Sournat, der diese Position zuletzt ad interim zusätzlich zu seinen Aufgaben als COO bekleidete.

Katarzyna Kompowska, Coface CEO für Nordeuropa: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Uli Schinabeck einen erfahrenen Finanzexperten gewinnen konnten. Er wird unser Management Team ausgezeichnet ergänzen und mit uns an der Fortsetzung unseres Strategieplans ,Build to lead‘ arbeiten. Gemeinsam stellen wir in diesen so anspruchsvollen Zeiten die Weichen für unseren langfristigen Erfolg.“

Pressekontakt:
Coface, Niederlassung in Deutschland
Sebastian Knierim – Pressesprecher –
Tel. 06131/323-335
sebastian.knierim@coface.com
www.coface.de
Original-Content von: Coface Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel