9.1 C
Frankfurt (Oder)
Freitag, 30. September 2022

Said Shiripour – die große Kundenerfahrung mit „Das perfekte Network Business“

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Als Unternehmer und Philanthrop hat sich Said Shiripour auf digitales Marketing spezialisiert. Er wurde im Iran geboren und zog mit seiner Familie nach Deutschland. Dort wuchs er auf und begann sein Interesse für digitales Marketing zu entwickeln.

Said Shiripour ist ein Full-Stack-Marketer und Online-Marketing-Experte, welcher Marketingpläne und Roadmaps für über 50 digitale Informationsprodukte erstellt hat. In den vergangenen Jahren hat er Erfahrungen in digitalem Marketing über bezahlte, soziale und organische Kanäle, Landingpages und die Optimierung von Conversion Rates gesammelt.

Seit dem Jahr 2021 ist Said Shiripours Konzentration ausschließlich auf der Entwicklung und Optimierung von EZFunnels. Dabei handelt es sich um ein Softwareunternehmen, welches die Kluft zwischen Unternehmern und Technologie überbrücken soll. Mit EZFunnels möchte er es jedem möglich machen, ein Online Business zu gründen, ohne umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Marketing, Grafikdesign oder Programmierung zu haben. Said Shiripour hat inzwischen mehrere Unternehmen – nicht nur in Deutschland, sondern auch in Dubai (https://www.waz.de/panorama/gemuese-aus-der-wueste-dubai-setzt-auf-selbstversorgung-id230230832.html).

Bis heute hat er über 100.000 Kunden generiert, mehr als 510.000 E-Mail-Kontakte gesammelt und mehr als 50 Produkte auf den Markt gebracht. Sein Umsatz beläuft sich auf über 50 Millionen Euro. Dadurch wurde er zum besten Online-Vermarkter in Deutschland ernannt und hat sieben weitere internationale Auszeichnungen erhalten.

Zudem hat Said Shiripour zwei Bücher veröffentlicht und bereits auf mehreren renommierten Veranstaltungen gesprochen. Seine Aufgabe ist es, sein Wissen und seine Erfahrungen aus den vergangenen Jahren an andere weiterzugeben. Er möchte auch anderen einen guten Start in ihr Online Business ermöglichen, deshalb gibt er die meisten seiner Trainings auf seinem Youtube Kanal (https://www.youtube.com/c/SaidShiripourOfficial) kostenlos zur Verfügung.

Erfahrungen mit dem perfekten Netzwerkunternehmen

Networking-Geschäfte weisen eine Vielzahl an Vorteilen auf. Allerdings gibt es auch gewisse Risiken. Man kann einfach damit starten und sie bieten Geschäftsinhabern und -teilnehmern die Möglichkeit auf ein passives Einkommen.

Diese Art von Business erfordert, auf verschiedene Menschen zuzugehen und verschiedene Verbindungen zu knüpfen. Zudem bietet es große Expansionsmöglichkeiten – vor allem in Bereichen, die von Netzwerkunternehmern noch nicht erschlossen wurden.

Auch wenn es zu Beginn mit Risiken verbunden ist, ein Networking-Geschäft aufzubauen, ermöglicht es später vielen Menschen eine Beschäftigungsmöglichkeit.

Dennoch ist diese Art von Business nicht für jeden geeignet. Der persönliche Kontakt stellt für viele eine Herausforderung dar. Doch wenn sich das Geschäft einmal etabliert hat, können Inhaber schon bald die Früchte ihrer Arbeit ernten.

Vorteil von Netzwerkunternehmen

Unternehmer entscheiden sich oftmals nicht sofort für Networking Business. Viele denken zu Beginn häufig an eine traditionelle Unternehmensgründung. Doch mit zunehmender Nutzung des Internets und durch die sozialen Medien werden Netzwerkunternehmen immer zugänglicher und winken mit lukrativen Möglichkeiten.

Zu den Vorteilen gehören:

– Erzielen eines passiven Einkommens: Geschäftsinhaber und Beteiligte können mit passiven Einkünften aus den Verkäufen rechnen, die das Team im Laufe der Zeit tätigt.
– Einfacher Start: Netzwerkunternehmen stützen sich oftmals auf persönliche Netzwerke. Durch das Anzapfen andere Verbindungen und über persönliche Kontakte kann man ständig expandieren.
– Möglichkeit auf Home Office: Das Internet und die sozialen Medien machen es möglich, dass nicht nur junge Menschen, sondern jeder von zu Hause aus arbeiten kann.
– Potenzial für Einkommenssteigerung: Wenn das Netzwerkunternehmen wächst, steigt auch das Einkommen. Solange man neue Netzwerke erschließt, gibt es ein stetiges Potenzial für Einnahmen.
– Neue Kontakte: Durch Netzwerkunternehmen kann man ständig neue Leute kennenlernen.

Network-Marketing beginnen: Ist es riskant?

Jede geschäftliche Unternehmung birgt gewisse Risiken – auch Network Marketing. Auch wenn die Anfangskosten gering sind, kann es später zu zusätzlichen Gebühren kommen. Grundsätzlich gilt: Netzwerkunternehmen benötigen Zeit, um wachsen zu können. Das kann auch mit Ablehnungen einhergehen.

Wer mutig ist und die minimalen Risiken auf sich nimmt, kann sich jedoch ein erfolgreiches Business aufbauen. Denn sobald diese Risiken überwunden sind, kann einen schier nichts mehr stoppen.

Die Meinung von Said Shiripour über Netzwerk- und Affiliate-Marketing

Affiliate Marketing ist laut Said Shiripour eine tolle Möglichkeit, um online durch den Verkauf von Dienstleistungen und Produkten andere Geld zu verdienen. Man benötigt dazu weder ein eigenes Produkt noch eine eigene Webseite. Auch Erfahrungen muss man kaum mitbringen. Alles, was benötigt wird, ist ein Laptop und eine stabile Internetverbindung.

Um sich ein erfolgreiches Business aufzubauen, sucht man sich einfach ein gutes Partnerprogramm und meldet sich an. Dann kann man Produkte und Dienstleistungen der Partner auf der eigenen Webseite oder dem eigenen Blog bewerben. Pro Verkauf bekommt man eine Provision.

Pressekontakt:
Said Shiripour
https://ezfunnels.com
Original-Content von: ezfunnels, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel