2.9 C
Frankfurt (Oder)
Donnerstag, 22. Februar 2024

TRAVELBOOK AWARD 2023: Das sind die besten Trendreiseziele der Welt / Allgäu zur besten Urlaubsregion in Deutschland gewählt / Dänischer Abenteurer Torbjørn C. Pedersen ist Persönlichkeit des Jahres

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Beim TRAVELBOOK AWARD 2023, Deutschlands größter Preisverleihung der Tourismusbranche, kürte am Mittwochabend, 11. Oktober 2023, eine neunköpfige Expertenjury die weltweit besten Trendreiseziele. Die bekannten TV-Moderatoren und Ehepartner Stephanie Brungs und Christian Wackert-Brungs gaben dabei ihr gemeinsames Moderationsdebüt und führten die rund 100 Gäste aus der Reise- und Tourismusbranche durch den Abend im Axel-Springer-Hochhaus in Berlin. Das sind die diesjährigen Gewinner:

Beste Region für einen Wellnessurlaub

In der Kategorie Wellnessurlaub hat sich in diesem Jahr die Region Tessin in der italienischsprachigen Schweiz durchgesetzt. „Mit der einzigartigen Kombination aus malerischen Seen, sanften Hügeln und erstklassigen Unterkünften lädt Tessin zu erholsamen Wellness-Ausflügen inmitten einer idyllischen Naturkulisse ein“, so Juror Torsten Schäfer, Leiter Kommunikation des Deutschen Reiseverbandes (DRV).

Bestes Reiseziel für einen Abenteuerurlaub

Die unvergleichliche Mischung aus Naturwundern und aufregenden Aktivitäten macht Big Island auf Hawaii* zum perfekten Ort für Adrenalinjunkies und damit zum besten Reiseziel für einen Abenteuerurlaub. „Ob im Wasser, am Boden oder in der Luft – Big Island hat viel Nervenkitzel zu bieten und ist somit für uns der klare Gewinner“, sagt Travel Industry Club-Vorstandsmitglied Dorothea Hohn.

Beste Kulturstadt

Den Titel „Beste Kulturstadt“ gewinnt dieses Jahr Cartagena an der Karibikküste Kolumbiens. „Die Hafenstadt mit ihrer gut erhaltenen Altstadt bietet eine beeindruckende Kombination aus kolonialer Architektur, karibischem Flair und einem reichen kulturellen Erbe, das Künstler und Touristen aus aller Welt anzieht“, sagt Tourismus-Expertin und Präsidentin von Corps Touristique e.V., Hanna Kleber.

Publikumsvoting: Beste Urlaubsregion in Deutschland

Das Allgäu ist die beliebteste Urlaubsregion in Deutschland! Das haben über 40.000 TRAVELBOOK-Leser*innen in zwei Abstimmungsrunden entschieden. „Unser Publikumsvoting beim TRAVELBOOK AWARD liegt uns besonders am Herzen. Denn hier hat unsere Leserschaft den Gewinner gekürt“, freut sich Susanne Resch, die zusammen mit Angelika Pickardt die TRAVELBOOK-Redaktion leitet. Beide haben die Award-Trophäe an Simone Zehnpfennig, Pressesprecherin Allgäu GmbH, übergeben. „Hohe Berge, tiefe Täler, schneebedeckte Gipfel im Winter und blühende Bergwiesen im Sommer – das Allgäu hat mehr als verdient gewonnen“, so Pickardt. „Dazu kommen charmante Dörfer und mit Schloss Neuschwanstein natürlich Deutschlands wohl bekanntestes Schloss“, schwärmt Susanne Resch, die selbst schon dreimal in Füssen war.

TRAVELBOOK Persönlichkeit 2023 ist Torbjørn C. Pedersen

Bei der Wahl der TRAVELBOOK Persönlichkeit zeigte sich das Expertenteam aus der TRAVELBOOK-Redaktion einstimmig: Der dänische Abenteurer Torbjørn C. Pedersen konnte den Award mit nach Hause nehmen. Bei der Veranstaltung begeisterte er die Gäste mit erstaunlichen Geschichten über seine zehn Jahre andauernde Reise in alle Länder der Welt, während der er kein einziges Mal ein Flugzeug betreten hat.

Mit dem diesjährigen Award unterstreicht TRAVELBOOK nach dem Erfolg der ersten Verleihung im letzten Jahr zum zweiten Mal erfolgreich seine Stellung als Deutschlands größtes Online-Reisemagazin. Nuno Alves, Chefredakteur der BOOK family, und Michael Beck, General Manager Content Verticals, zeigen sich sehr zufrieden in ihrem Resümee: „Ich freue mich, dass wir im Jubiläumsjahr von TRAVELBOOK mit dieser einzigartigen Veranstaltung das fortsetzen, was wir seit unserem Start 2013 mit großem Erfolg tun: Menschen inspirieren, neue Orte zu entdecken. Insofern sind unsere nominierten Reiseziele die ideale Basis für die persönliche Bucket List“, so Nuno Alves. Michael Beck schließt sich ihm an und fügt hinzu: „Auch 2024 wird wieder ein wichtiges Jahr für die Reisebranche. Der TRAVELBOOK AWARD zeigt die wichtigsten Trends für das kommende Reisejahr auf und gibt Inspiration für unsere Leserinnen und Leser. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen und Gewinner.“

Schon seit 10 Jahren inspiriert TRAVELBOOK Reise-Enthusiasten sowie weltoffene Menschen mit fundiertem Wissen und spannenden Einblicken rund um den Globus, und das mit einer Reichweite von 5,56 Mio. Visits (IVW August 2023). Am 8. Oktober konnte das Online-Magazin sein zehnjähriges Bestehen feiern und zelebrierte diesen Meilenstein mit einem feierlichen Anschnitt der Geburtstagstorte am Abend der Preisverleihung.

Das Dokument und weiteres Bildmaterial zur Presseinformation finden Sie hier.

Sämtliche redaktionelle Artikel zu Gewinnern, Nominierten und dem TRAVELBOOK AWARD 2023 finden Sie auf unserer TRAVELBOOK AWARD-Bühne unter folgendem Link: www.travelbook.de/travelbook-award

*Die TRAVELBOOK-Redaktion hat Big Island (Hawaii) auf die Shortlist für die Kategorie „Abenteuerurlaub“ gesetzt, noch bevor die verheerenden Waldbrände im August ausgebrochen sind. Keinesfalls möchten wir eine heile Abenteuerwelt skizzieren, obwohl unzählige Menschen ihr Leben oder ihre Existenz verloren haben und ganze Dörfer vom Feuer vernichtet wurden. Gleichzeitig ist der Tourismus für Big Island wie auch für die Nachbarinsel Maui der wichtigste Wirtschaftszweig, und ein langfristiges Ausbleiben von Urlaubern hätte für Hawaii noch weitere negative Folgen.

Pressekontakt:
Zucker.Kommunikation
Team BILD Verticals
Torstraße 107
10119 Berlin
Telefon: 030 24 75 87-0
E-Mail: [email protected] Senft
Director Communications BILD-Gruppe
030 2591 77610
[email protected]
Original-Content von: TRAVELBOOK, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel