2.9 C
Frankfurt (Oder)
Donnerstag, 18. Juli 2024

Welt-Sichelzell-Tag am 19. Juni 2024 / Pfizer setzt mit dem Kinderbuch „Abenteuerreise mit Selten“ ein Zeichen für Aufklärung und Unterstützung

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Am 19. Juni 2024 ist Welt-Sichelzell-Tag, ein wichtiger Aktionstag, der das Bewusstsein für die Sichelzellkrankheit, eine genetisch bedingte Erkrankung der roten Blutkörperchen, schärfen soll. Erst kürzlich hat Pfizer das Kinderbuch „Abenteuerreise mit Selten“ veröffentlicht, das eigens zur Aufklärung und Unterstützung von Kindern und ihren Familien entwickelt wurde, die von der Krankheit betroffen sind.

Der Welt-Sichelzell-Tag bietet eine wertvolle Gelegenheit, die Aufmerksamkeit auf die Herausforderungen und Bedürfnisse von Menschen mit Sichelzellkrankheit zu lenken. Das gelingt zum Beispiel mit „Abenteuerreise mit Selten“, einem farbenfroh gestalteten Kinderbuch, das in kindgerechter Sprache die Geschichte eines Jungen erzählt, der mit der Sichelzellkrankheit lebt. Das Buch hat das Ziel, schon den Jüngsten zu vermitteln, dass sie – gut aufgeklärt und unterstützt – trotz ihrer Krankheit ihre Ziele erreichen können. Die liebevolle Erzählweise und die inspirierenden Botschaften ermutigen Kinder, ihren individuellen Weg zu gehen und ihre Träume zu verwirklichen.

Es liefert darüber hinaus einen wichtigen Beitrag, das allgemeine Bewusstsein und das Verständnis für diese angeborene und chronische Erkrankung zu vertiefen, die eine kontinuierliche lebenslange Behandlung erfordert.[1]

„Abenteuerreise mit Selten“ richtet sich an Kinder im Vorschul- und Grundschulalter sowie an Eltern und Pflegende, die das Thema auf eine einfühlsame und verständliche Weise vermitteln möchten. Das Buch ist in fünf Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch) erhältlich und nun auch als Hörspiel verfügbar, ebenfalls in fünf Sprachen. Das Buch kann online heruntergeladen werden, die Bestellung eines physischen Exemplars ist über die behandelnden Kinderärzt:innen möglich.

Einblick in das Kinderbuch „Abenteuerreise mit Selten“

https://www.pfizerpro.de/sichelzellkrankheit/kinderbuch

Über Pfizer – „Breakthroughs that change patients‘ lives“

Bei Pfizer arbeiten wir weltweit täglich daran, die Lebensqualität von Menschen zu verbessern, indem wir ihnen Zugang zu innovativen Medikamenten und Impfstoffen ermöglichen. Dabei setzen wir auf Wissenschaft und unser globales Netzwerk aus Forschungs-, Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebszentren. Es ist unser Anspruch, bei der Entdeckung, Entwicklung und Herstellung innovativer Arzneimittel neue Standards zu setzen. Das gilt für ihre Qualität, ihre Sicherheit und ihren Nutzen für Patient:innen. Sowohl in Industrie- als auch in Schwellenländern treiben unsere Kolleg:innen die Prävention, Behandlung und Heilung der schwerwiegendsten Erkrankungen unserer Zeit voran. Als einer der weltweit führenden forschenden Arzneimittelhersteller fördern wir gemeinsam mit medizinischem Fachpersonal, Gesundheitseinrichtungen, Regierungsorganisationen und lokalen Gemeinschaften überall auf der Welt eine verlässliche und bezahlbare Gesundheitsversorgung. Seit mehr als 175 Jahren arbeiten wir daran, für alle, die sich auf uns verlassen, etwas zu bewegen.

Der Hauptsitz von Pfizer ist in New York. In Deutschland arbeiten mehr als 3.000 Mitarbeiter:innen an den Standorten Berlin, Freiburg und Karlsruhe. Unser Werk in Freiburg ist eine der modernsten Pharmaproduktionsstätten der Welt und die größte von Pfizer für Tabletten und Kapseln. Es ist Vorreiter bei Nachhaltigkeit und Industrie 4.0.

Mehr auf www.pfizer.de. Folgen Sie uns auf LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/pfizer/).

Quellen:

[1] AWMF-S2k-Leitlinie Sichelzellkrankheit (Stand: 07/2020) – GPOH-Konsortium Sichelzellkrankheit (https://www.sichelzellkrankheit.info/behandlungsleitlinie/); letzter Zugriff: 26.4.2024

Pressekontakt:
Pfizer Pharma GmbH
External Communications
Juliane Pieninck
Friedrichstraße 110, 10117 Berlin
Telefon: +49 (0)30 55 00 55 51088
E-Mail: [email protected]
Website: www.pfizer.de
LinkedIn: www.linkedin.com/company/pfizer
Youtube: www.pfizer.de/youtube
Original-Content von: Pfizer Pharma GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel