2.9 C
Frankfurt (Oder)
Samstag, 25. Mai 2024

Dreame: Die X-Serie kommt nach Deutschland! / Dreame X30 Ultra, X40 Ultra Complete und X40 Master als neue Referenz der Haushaltsroboter

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Dreame Technology (https://de.dreametech.com/), Pionier innovativer Haushaltsgeräte, kündigt heute die neue X-Serie mit gleich drei neuen Saug- / Wischrobotern an. Neben den neuen Flaggschiffen Dreame X40 Ultra Complete und dem tanklosen sowie festinstallierten X40 Master, kommt auch der X30 Ultra auf den deutschen Markt.

Weitreichende Kantenreinigung

Sauber bis in die Ecke! Dafür setzen alle Roboter der X-Serie auf rotierende und ausfahrbare Wischmopps. Mit der MopExtend-Technologie von Dreame reichen die Putzhelfer so in jede Ecke und bis zu 4cm unter besonders niedrige Möbel.

Der X40 Ultra Complete geht aber noch einen großen Schritt weiter! Denn zusätzlich zum Mopp kann er seine Front-Bürste ausstrecken und anheben. Damit geht er auf die Jagd nach „Wollmäusen“, wo sonst kein Saugroboter hinkommt. Bei der Teppichreinigung hebt er seinen „Besen“ außerdem an und vermeidet so, feuchte Verschmutzungen auf die Textilien zu tragen. Die weitreichendste Eckenreinigung, die es je von Dreame gab!

Die Station, die sich selbst reinigt

Dreame macht bei der X-Serie Schluss mit lästigem Station-Putzen! Denn alle drei Saug- / Wischroboter verfügen erstmals über eine Station mit automatischer Selbstreinigungsfunktion. Während der Roboter sich nach seiner Putzfahrt im Dock frischmacht, wird die Auffangschale gespült und von Verschmutzungen befreit. Damit bietet Dreame die aktuell stärkste Dockingstation auf dem Markt mit einer ganzen Reihe an Funktionen.

– Station mit Selbstreinigung – Zwei integrierte Reinigungsarme befreien die Auffangschale der Station von anfallenden Verschmutzungen. Damit bleibt sie sauber und Gerüche können gar nicht erst entstehen.
– Mopp-Spülung mit heißem Wasser – Die Reinigung der Mopps mit heißem Wasser löst selbst hartnäckige Flecken und vermeidet effektiv Gerüche.
– Automatische Mopptrocknung mit Heißluft – Trocknet die Mopps nach der Reinigung mit Heißluft, um Schimmelbildung und schlechte Gerüche zu verhindern.
– Auto-Empty/Hands-Free bis zu 75 Tage – Mit der DualBoost 2.0-Technologie und einem 0,3-Liter-Staubbeutel wird der Staubbehälter bis zu 75 Tage lang automatisch entleert und muss weniger als sechsmal pro Jahr gewechselt werden.
– Automatische Frischwasserversorgung – Sorgt immer für die ideale Feuchtigkeit des Mopps. So kann er selbst große Flächen ohne „Durststrecke“ reinigen.
– Automatisches Nachfüllen von Reinigungsmitteln – Befüllt den Roboter mit dem richtigen Verhältnis von Reinigungsmitteln und Wasser für glänzende und umweltschonende Putzergebnisse.
– Tankloses Design und Festwasser-Anschluss (X40 Master) – Der X40 Master verzichtet dank des Festwasser-Anschlusses vollständig auf die Frisch- und Abwassertanks. Das spart Platz und macht die Station zum Dock mit dem aktuell geringsten Wartungsaufwand.

Brachiale Saugkraft und Haarschneider

Sowohl der X40 (Ultra Complete & Master), als auch der X30 Ultra kommen mit einer überarbeiteten TriCut-Bürste. Lange Haare werden so kleingeschnitten, statt aufgewickelt. Das spart lästiges Bürsten-Putzen und macht die Roboter noch wartungsfreier als je zuvor.

Abgerundet wird diese Neuheit beim X30 Ultra mit kraftvollen 8.300 Pa VormaxTM Saugkraft. Zum Vergleich: Das ist genug, um ein Gewicht von 5kg damit festzuhalten und natürlich auch, um langflorige Teppiche fasertief zu reinigen.

Übertroffen wird das nur noch von den brachialen 12.000 Pa Saugkraft des X40 Ultra Complete und X40 Master. Beide setzen auf die aktuell höchste Saugleistung um nicht nur gründlich, sondern auch schneller und effektiver zu reinigen.

Integrierte Schmutzerkennung CleanGenius(TM)

Die neuen Roboter der X-Serie kommen natürlich mit der Schmutzerkennung CleanGenius(TM). Damit bemerken sie automatisch besonders verschmutzte Flächen und reinigen sie bei Bedarf nochmal. Und der Mopp? Auch hier erkennt die ausgefeilte Sensorik Verschmutzungen und lässt den Roboter bei Bedarf einen Zwischenstopp in der Station einlegen, damit es mit sauberen Feudeln weitergehen kann.

Smart Pathfinder(TM) Navigation und KI-Hinderniserkennung

Der X30 Ultra und beide X40 Modelle finden dank der Smart Pathfinder(TM) Navigation stets den besten Weg und entwickeln eine ideale Reinigungsstrategie. Eine KI-Hinderniserkennung lässt die Roboter außerdem allen möglichen Gegenständen zuverlässig ausweichen.

Preise und Verfügbarkeit

Der Dreame X40 Ultra Complete wird ab dem 09.04.2024 zur UVP von 1499 Euro im Dreame Onlineshop sowie Amazon (https://www.amazon.de/RLX63CE-2/dp/B0CYZWFWRX?maas=maas_adg_888D39D630C40C79CBD6093AA13D4E49_afap_abs&ref_=aa_maas&tag=maas), Mediamarkt (https://www.mediamarkt.de/de/product/_dreame-x40-ultra-complete-saugroboter-2927803.html), Saturn, OTTO, Cyberport sein.

Der Dreame X40 Master und X30 Ultra werden später zwischen April und Juni dieses Jahres veröffentlicht werden.

Über Dreame Technology

Dreame Technology wurde 2017 gegründet als innovatives Unternehmen für Verbraucherprodukte, das sich auf intelligente Haushaltsgeräte konzentriert und die Vision hat, das Leben durch Technologie zu verbessern. Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://de.dreametech.com/

Pressekontakt:
Markus Chang
PR BP für D-A-CH
[email protected]
(86) 158 0044 3827
Original-Content von: DREAME INTERNATIONAL (HONGKONG) LIMITED, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel