2.9 C
Frankfurt (Oder)
Dienstag, 23. April 2024

ma Audio 2024/I: Gewinne für radioeins und rbb24 Inforadio – Antenne Brandenburg verteidigt Marktführerschaft in der Region

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Antenne Brandenburg vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) bleibt das meistgehörte Radioprogramm in Berlin und Brandenburg. Laut der am Mittwoch (20.3.) veröffentlichten Media-Analyse (ma) Audio 2024/I schalten es täglich 471.000 Menschen ein. Alle Radiosender des rbb gemeinsam steigern ihre Tagesreichweite auf 1.553.000 Hörerinnen und Hörer. (ma 2023/II: 1,542 Mio). Zugewinne verzeichnen vor allem radioeins und das rbb24 Inforadio.

rbb-Programmdirektorin Martina Zöllner: „Wir freuen uns sehr über den anhaltenden Zuspruch für unsere Radioprogramme. Wir erreichen mit Antenne Brandenburg die meisten Hörerinnen und Hörer in Berlin und Brandenburg; wir machen für die unterschiedlichen Ziel- und Altersgruppen attraktive Angebote. Öffentlich-rechtliches Radio ist eine maßgebliche Größe für die Menschen in der Region.“

radioeins steigert seine Tagesreichweite in der Gesamtregion auf 392.000 Hörerinnen und Hörer (ma 2023/II: 340.000) und liegt in Berlin bei der Tagesreichweite auf Platz 2.

rbb24 Inforadio kann in der Region auf eine Tagesreichweite von 284.000 Hörerinnen und Hörern zulegen (ma 2023/II: 268.000). Das werbefreie Programm rbbKultur gewinnt leicht und erreicht 68.000 Hörerinnen und Hörer (ma 2023/II: 65.000).

Den Marktführer Antenne Brandenburg schalten 471.000 Menschen am Tag ein (ma 2023/II: 515.000). rbb 88.8 erreicht im Sendegebiet 372.000 Hörerinnen und Hörer (ma 2023/II: 373.000), Fritz verzeichnet eine Tagesreichweite von 173.000 Hörerinnen und Hörern im Sendegebiet (ma 2023/II: 186.000).

Die Tagesreichweite gibt den Anteil an der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren an, der an einem durchschnittlichen Tag zwischen Montag und Freitag Radio hört. Der Marktanteil (in Prozent) eines Senders gibt an, wie groß der Anteil der Hördauer des Senders an der Hördauer aller Sender zwischen Montag und Sonntag ist.

Pressekontakt:
rbb Presse & Information
rbb Unternehmenssprecher
[email protected]:
[email protected]
Tel. 030 und 0331 / 97 99 3 – 21 71
Original-Content von: rbb – Rundfunk Berlin-Brandenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel