2.9 C
Frankfurt (Oder)
Samstag, 25. Mai 2024

Management / ARD MEDIA GmbH beruft Ralf Hape zum CEO / Tobias Lammert und Karsten Simon komplettieren neues Führungs-Board

Top Neuigkeiten

Frankfurt (ots) –

Der Frankfurter Werbezeitenvermarkter ARD MEDIA GmbH hat Ralf Hape zum neuen CEO des Unternehmens berufen. Ralf Hape, aktuell Senior Vice President und Geschäftsführer von Sky Media GmbH, wird seine neue Tätigkeit beim ARD-Vermarkter noch im Lauf dieses Jahres aufnehmen. „Ich freue mich auf die neue Rolle und die damit verbundenen Aufgaben. Zusammen mit dem gesamten Team der ARD MEDIA gilt es die Relevanz des Vermarktungsportfolios im Werbemarkt zu stärken und in diesen bewegenden Zeiten die Chancen zu nutzen, um die Zukunft erfolgreich zu gestalten“, erklärt Hape.

Mit Ralf Hape rückt Tobias Lammert mit in die Geschäftsführung der ARD MEDIA GmbH auf, wo er sich bereits seit 1. April 2024 wesentlich um die Zusammenarbeit und Kontaktpflege mit den Wirtschafts- und Branchenverbänden sowie den Joint Industry Committees kümmert. Seine Tätigkeit als Geschäftsbereichsleiter Marketing & Vertrieb (ppa.) bei der WDR mediagroup GmbH behält Lammert bei. Neben Hape und Lammert komplettiert wie bisher Karsten Simon, Geschäftsführer der hr Werbung, in seiner Zuständigkeit für den kaufmännischen Bereich das dreiköpfige Geschäftsführungs-Board der ARD MEDIA. In der Geschäftsleitung bleiben unverändert Uwe Esser für TV und Jan Isenbart für Forschung & Service verantwortlich und berichten an Ralf Hape. Bis zur Übernahme von Hapes CEO-Tätigkeit bei der ARD MEDIA GmbH in Frankfurt wird Ludger Lausberg, Geschäftsführer BR media und Sprecher der in der ARD-Werbung zusammengeschlossenen Werbegesell-schaften der ARD, seine interimistische Geschäftsführer-Tätigkeit in Frankfurt beibehalten.

Ralf Hape, der neben seiner Tätigkeit bei Sky Media unter anderem als Sales Manager bei El Cartel Media sowie Disney arbeitete, verantwortet in seiner Position bei ARD MEDIA das gesamte Vermarktungsgeschäft in den Bereichen Bewegtbild und Audio. „Mit Ralf Hape haben wir einen echten Hochkaräter in der Programmvermarktung für die künftige Aufstellung der ARD MEDIA gewinnen können. Viel Erfahrung in der klassischen Programmvermarktung, eine hohe Streaming-Expertise sowie ein starkes Branchennetzwerk prädestinieren ihn sowohl für das klassische Vermarktungsgeschäft als auch für die Erschließung digitaler Marktpotenziale. Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Start in eine erfolgreiche Zukunft“, erklärt Michael Loeb, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung. „Mit unserem neuen Geschäftsführungs-Board sind wir bestens für die Herausforderungen der kommenden Jahre gerüstet.“

Der multimediale Qualitätsführer ARD MEDIA GmbH vermarktet in seinem Geschäftsbereich TV/Bewegtbild den nationalen ARD-Sender Das Erste. Im Geschäftsbereich Audio vermarktet das Public-Private-Unternehmen die öffentlich-rechtlichen Radiosender sowie ausgewählte private Radioprogramme und Podcast-Angebote. Das gesamte Qualitätsportfolio steht national wie regional für die effektive Ansprache kaufkräftiger und exklusiver Zielgruppen, für hohe stabile Reichweiten sowie für überdurchschnittlich starke Werbewirkung und Effizienz auf allen relevanten Übertragungswegen. Ergänzt wird dieses Vermarktungsangebot durch fundierte Werbewirkungsforschung, begleitende Markt-Media-Studien sowie Service-Dienstleistungen rund um das Thema Mediaplanung.

Pressekontakt:
Norbert Rüdell
Pressesprecher
Telefon: 069/15424-218
Mobil: 0160/96930306
[email protected]
Original-Content von: ARD MEDIA GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel