2.9 C
Frankfurt (Oder)
Samstag, 25. Mai 2024

Bielefelder Kondomhersteller Ritex verzeichnet herausragende Umsatzentwicklung im Geschäftsjahr 2023

Top Neuigkeiten

Bielefeld (ots) –

Das Bielefelder Familienunternehmen Ritex, Hersteller von Kondomen, Gleitmitteln und weiteren Medizinprodukten, gibt nicht ohne Stolz für 2023 den bisher höchsten Umsatzzuwachs seiner 75-jährigen Firmengeschichte bekannt.

„Wir sind überaus erfreut, die herausragenden Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 bekanntgeben zu können. Die Umsatzsteigerung von ca. 20 % belegt das Vertrauen der Kunden in unsere Produkte“, sagt Robert Richter, Geschäftsführer in der 3. Generation der Ritex GmbH. „Es hat sich ausgezahlt, dass wir trotz aller Herausforderungen der letzten Jahre dem Made in Germany treu geblieben sind und hier in Bielefeld unsere Produkte herstellen und weiterentwickeln.“

Die Ritex GmbH hat 2023 nicht nur wirtschaftliche Stabilität unter Beweis gestellt, sondern auch ihre Position als einer der führenden Akteure im Bereich der Medizinprodukte Kondome und Gleitmittel gefestigt und ausgebaut. Vor dem Hintergrund des stetig wachsenden Geschäfts wird es für die Ritex GmbH am aktuellen Standort in Bielefeld-Hillegossen langsam zu klein. „Wir haben es sehr positiv aufgenommen, dass die Stadt Bielefeld nun endlich einmal Signale in Richtung des Ausbaus von Industrieflächen gegeben hat“, so Richter weiter. Gerne wolle man dem Standort Bielefeld treu bleiben, brauche dafür jedoch eine Perspektive für künftiges Wachstum.

Auch die erst kürzlich veröffentlichten Ergebnisse der BZGA-Studie zum Verhütungsverhalten Erwachsener 2023 in Deutschland lassen Ritex positiv in die Zukunft schauen: Mit einer Nutzung von 53 Prozent wird das Kondom erstmals seit 2007 wieder deutlich häufiger als die Pille zur Verhütung eingesetzt. Dieser grundlegenden Veränderung im Verhütungsverhalten liegt eine zunehmend kritische Einstellung zu hormonellen Verhütungsmethoden zugrunde.

Dieser bemerkenswerte Trend bestätigt Ritex in der Ansicht, dass Kondome Made in Germany weiterhin eine große Zukunft vor sich haben.

Mehr Informationen zu Ritex finden Sie hier: https://www.ritex.de

Pressekontakt:
Ritex GmbH
Natalie Fiedel
Gustav-Winkler-Straße 50
33699 BielefeldTelefon 0521-92464-85
E-Mail: [email protected]
www.ritex.de
Original-Content von: Ritex GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel