2.9 C
Frankfurt (Oder)
Donnerstag, 22. Februar 2024

Copywriter verrät: Wie man seine Leidenschaft zum Beruf macht

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Viele streben danach, sich ein eigenes Online-Geschäft aufzubauen, um die Fesseln des 9-to-5-Jobs abzuwerfen. Philipp Follmer, einst Supermarktverkäufer, hat diesen Wandel erfolgreich vollzogen und sich in der Branche des Textens einen Namen gemacht.

„Das Schreiben war für mich der Schlüssel, der den Weg zur persönlichen und finanziellen Freiheit öffnete“, erzählt Philipp Follmer. Nachdem er die Unzufriedenheit und Begrenzungen des Angestelltenverhältnisses satt hatte, entschied er sich, einen anderen Weg zu gehen. Mit einigen Umwegen fand er seinen Weg ins Copywriting. Wie er sein Online-Business in die Tat umsetzte und was er Neugründern rät, verrät er nachfolgend.

Die Anfänge: Philipp Follmers erste Erfahrungen mit dem Online-Business

Eine Affinität zu Texten hatte Philipp Follmer schon in jungen Jahren. Früh spürte er, dass er gut schreiben konnte und ein großes Interesse für Bücher, Texte und alles Geschriebene hatte – das bedeutet aber keineswegs, dass er ein Überflieger in der Schule war. Ganz im Gegenteil bezeichnet sich der Copywriter als soliden Drei-plus-Schüler in Deutsch.

Sein Weg führte letztlich in den Bereich des Online-Business, wo er mehrere erfolglose Versuche unternahm, seine Bestimmung zu finden. Von Network Marketing über Trading, die Vermarktung eines eigenen Buchs bis hin zur Selbständigkeit als Coach versuchte Philipp Follmer, Fuß zu fassen. Doch mit keiner dieser Business-Ideen konnte er sich am Markt etablieren. Als verlorene Zeit sieht er diese Phase seines Lebens allerdings nicht. Denn er konnte viele Lehren daraus ziehen und viel über die Funktionsweise von Geschäften lernen.

Der Durchbruch: So kam Philipp Follmer zum Texten

Die Idee eines eigenen Unternehmens ließ Philipp Follmer dennoch nie los. Schließlich wurde ihm klar, dass sein Technikwissen für die komplexen Online-Business-Modelle nicht umfangreich genug war. Was er allerdings schon immer gut konnte, war texten. Und nachdem Texte den Kern jedes Marketings darstellen, ob in Slogans, E-Mail-Kampagnen oder Internetanzeigen, beschloss er, sich auf das Texteschreiben zu konzentrieren.

In einem ersten Schritt ließ er sich von professionellen und erfolgreichen Werbetextern in den USA ausbilden. Anschließend adaptierte er in einer Marketingagentur das dort erworbene Wissen auf den deutschen Markt und war damit schnell deutlich erfolgreicher als seine Konkurrenten. Nicht verwunderlich, immerhin war er einer der ersten Texter, die amerikanische Strategien auf den deutschen Marketingmarkt ummünzten.

Dank Philipp Follmer konnte die Agentur zahlreiche Projekte durchführen, sodass der Copywriter schließlich erneut den Schritt in die Selbstständigkeit wagte – und dieses Mal mit Erfolg. Seine auf Werbetexte spezialisierte Agentur erzielt beeindruckende Ergebnisse, sodass er nun mit seinem zweiten Unternehmen, der „Freedom Writer Academy“, auch andere Menschen dabei unterstützen möchte, als Quereinsteiger mit dem Schreiben von Texten durchzustarten.

Sein Fazit: Das waren Philipp Follmers Schlüsselpunkte auf dem Weg zum Erfolg

Wenn der Texter heute zurückblickt, gibt es drei Aspekte, die er als weichenstellend auf seinem Lebensweg bezeichnet und aus denen er Ratschläge für andere Menschen, die sich selbstständig machen möchten, ableitet:

Zunächst betont er, wie wichtig es ist, sein Ziel vor Augen zu haben und sich auch von Rückschlägen nicht entmutigen zu lassen. Darüber hinaus unterstreicht er die Wichtigkeit von Mentoren, die sich auf dem gewünschten Gebiet spezialisiert haben. Der letzte Rat handelt davon, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Aktuelle Entwicklungen zu beobachten – in der Werbebranche ist das beispielsweise die Rolle von KI – und die eigenen Fähigkeiten geschickt zu verkaufen kann zum geeigneten Zeitpunkt den Durchbruch bringen.

Über Philipp Follmer:

Philipp Follmer ist einer der erfolgreichsten Copywriter Europas und Gründer der Freedom Writer Academy. Diese Online-Ausbildung zeigt Menschen, wie sie sich als Quereinsteiger durch das Schreiben von Texten in wenigen Monaten ein erfolgreiches Business aufbauen und ihren Traum vom freien und selbstbestimmten Leben verwirklichen können. Er selbst lebt von seiner Tätigkeit als Copywriter bereits seit über sechs Jahren selbstbestimmt und ortsunabhängig. Die Teilnehmer lernen in seiner Academy nicht nur die Fähigkeiten des Copywritings, sondern auch, wie sie planbar Kunden gewinnen und ihr Business langfristig führen können. Mehr Informationen dazu unter: www.freedom-writer.de

Pressekontakt:
Philipp S. Follmer Copywriting
Philipp Follmer
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://philippfollmer.de/

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel