2.9 C
Frankfurt (Oder)
Sonntag, 26. Mai 2024

Neuheiten zu Messen 2024 – Videoplattform Messe.TV

Top Neuigkeiten

Moosburg (ots) –

Fulminant startet das Messejahr 2024 und Messe.TV ist mit dabei. Ein Netzwerk an freien Journalisten freut sich auf die redaktionelle Video-Berichterstattung zu spannenden Innovationen und Entwicklungen auf nationalen wie internationalen Fachmessen und Verbrauchermessen.

Videos zur opti München, boot Düsseldorf, Spielwarenmesse Nürnberg

Messe.TV startet mit einer Berichterstattung zur opti 2024, der internationalen Messe für Optik und Design. Veranstaltet wird die Messe von der GHM (Gesellschaft für Handwerksmessen) in den Hallen der Messe München.

Weiter geht es mit Videos zur boot 2024, die weltweit größte und international bedeutendste Bootsmesse und Wassersportmesse. In diesem Jahr steht bei uns das Thema Segeln im Fokus. Wir berichten im Schwerpunkt über Segelboote bzw. Segelyachten. Die boot ist auf der Messe Düsseldorf beheimatet und öffnet Ihre Pforten nicht nur für Fachbesucher, sondern auch für das private Publikum.

Mit der Spielwarenmesse, der größten Spielemesse der Welt, beenden wir den Monat Januar. Gezeigt werden wie immer Spielwaren aller Art. Ob ferngesteuerte Autos, Brettspiele, Bausteine, oder Kuscheltiere – auf der Spielwarenmesse in den Messehallen der Nürnbergmesse gibt es viel zu entdecken und Messe.TV präsentiert die Trends von morgen.

Alle Beiträge und Videos finden Sie auf https://www.messe.tv

Videos zu internationalen Messen auch in englischer Sprache

Die Ausrichtung von Messe.TV wird in Zukunft deutlich internationaler. Künftig werden Beiträge in englischer Sprache gedreht oder deutschsprachige Beiträge mit englischen Untertiteln versehen. Die englische Ausgabe steht auf https://www.messe.tv/en zur Verfügung.

Hintergrund ist die enorme internationalen Bedeutung der Inhalte. Die Zielgruppe für die Publikationen haben ein weltweites Publikum und diesem Anspruch möchte Messe.TV als führendes Fachmedium künftig verstärkt gerecht werden.

Immer auf dem neuesten Stand mit Messe.TV

Messe.TV hat sich zum Ziel gesetzt einerseits das Fachpublikum stets auf dem Laufenden zu halten und andererseits die neuesten Innovationen und Trends auf Messen auch für ein breites Publikum sichtbar zu machen.

Dies gilt gleichermaßen für die neuesten Entwicklungen beim Maschinenbau, Anlagenbau oder Baumaschinen, als auch für Endverbraucherprodukte wie Brillen, Handwerk, Pools, Schmuck oder Spielwaren. Messe.TV steht für redaktionelle Berichterstattung zu allen Branchen bundesweit!

Pressekontakt:
Andreas Bergmeier
Telefon: +49 (0)8761 -721 300
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Deutsche Messefilm & Medien GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel